Prag

Prag 2018-09-26T13:58:16+00:00

Goldene Stadt wird die Metropole an der Moldau gerne genannt, und wer schon mal bei Abendsonne vom Hradschin aus die Prager Altstadt oder die Kleine Seite gesehen hat, weiß warum. Auch als magisch wird Prag bezeichnet, und zurecht. In der Altstadt findet man sich in malerischen Gässchen wieder, wo die Zeit schon vor vielen Jahrhunderten stehen geblieben ist. Über die Karslbrücke gelangt man in die barock geprägte Kleine Seite oder Malá Strana, wo prachtvolle Palais vom längst vergangenen Ruhm ihrer Erbauer zeugen. Über allen ragt die Prager Burg in den Himmel, das größte Burgareal der Welt, in dessen Herzen der Veitsdom steht, ein Meisterwerk gotischer Architektur. Prag ist aber so viel mehr als nur zu Stein und Gold gewordene Geschichte oder T-Shirts mit dem Konterfei von Kafka. Es ist voll einzigartiger Orte wie dem Stromovka Park oder Petřín Hügel, und lockt in hippe Viertel wie Letná oder Vinohrady. Selbst wenn Sie schon in Prag waren, nach der Behandlung in unserer Klinik sehen Sie die Stadt garantiert mit anderen Augen.

Nach Prag kommen Sie ganz bequem mit der Bahn, von Wien Hbf nach Praha hl.n. fahren Schnellzüge täglich und untertags sogar im Studentakt. Die Fahrt dauert vier Stunden, gewöhnlich etwas kürzer als mit Auto oder Fernbus. Auch aus Linz dauert die Fahrt nach Prag etwa vier Stunden, allerdings stehen etwas weniger Verbindungen zur Verfügung.

Wir helfen Ihnen gerne Übernachtung und Programm in der Stadt zu organisieren. Oder sie informieren sich selber, etwa auf Tripadvisor oder der Tourismus-Webseite der Stadt.