Birgit Hofmann – FemtoLASIK

Ich war an der Klinik sehr freundlich empfangen worden. An der Klinik war stets ein Dolmetscher dabei, das war für mich sehr wichtig. Die Voruntersuchung hat 3 Stunden gedauert, aber man sieht dabei, dass alles sehr eindeutig untersucht, wie intensiv das alles ist. Alles wurde mir sehr gut erklärt, man hat dann selbst keine Fragen mehr, weil alles automatisch gesagt wird. Bei der OP hat man auch keine Zeit zum Nachdenken, alles geht ganz schnell. Und dazu bekam ich auf dem Saal noch einen Bär, der für mich eine große Unterstützung darstellte. Jetzt freue ich mich schon auf den Sommer, ich werde meine Sonnenbrille einfach anziehen und gar nicht für die Brille umtauschen.

Birgit

2017-06-22T11:12:24+01:00